Ort für Yoga und Meditation

Yoga und Meditation in Gruppen, und individuell erstellte Übungsprogramme. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Raumvermietung...

Jede Übung ist eine bewusste Verbindung von Körper, Atem und Achtsamkeit.

VINIYOGA

Welche Yoga-Form wird unterrichtet?

VINIYOGA

Beweglich bleiben ein Leben lang.

Im „Ort für Yoga und Meditation“ wird eine der großen, lebendigen Hatha-Yogatraditionen unterrichtet. Der qualifizierte Unterricht basiert auf den traditionellen Quellen, ist aber den heutigen Lebensbedingungen und Erwartungen angepasst.

Es ist keine spirituelle Y-Richtung.

Hier steht auch nicht das Erlangen einer außergewöhnlichen Flexibilität oder Körperbeherrschung im Mittelpunkt, sondern die ganzheitliche Qualität und ihr gesundheitlicher Nutzen.

Die Körperübungen werden als langsame, mit dem Atem verbundene Bewegungsfolgen unterrichtet, wobei die individuellen Möglichkeiten und Grenzen der Teilnehmer berücksichtigt werden.

Dieser Yoga ist ebenfalls für ältere TeilnehmerInnen geeignet.

Einführung in den Yoga

VINIYOGA

In kleinem Kreis nähern wir uns dem Yoga und erkunden die vielfältigen Möglichkeiten, die er als Beitrag zur Gesundheit und inneren Ruhe bieten kann.

Diese Einführungen vermitteln die Vorkenntnisse für den Einstieg in die anderen Kurse.

Yoga Einführung

Sie erhalten Übungsunterlagen.
Kosten für 4 Termine: 120,–€. (Keine Kassenbeteiligung)

Mittwoch 19.30 bis 20.45 Uhr

25. Jan. bis 22. Feb. 2023 (4 Termine) – Kurs E-1

Mittwoch 19.30 bis 20.45 Uhr

30. Aug. bis 20. Sept. 2023 (4 Termine) – Kurs E-8

Yoga eröffnet uns einen Raum der Ruhe und Entspannung

Yoga-Kurse

KURSE

Alle Yogakurse setzen einige wenige Grundkenntnisse voraus. Sie sind zertifiziert und werden von den Kassen unterstützt.

Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist begrenzt. Wenn Sie an einer kontinuierlichen Teilnahme interessiert sind, ist es ratsam, den darauf folgenden Kurs mitzubuchen (s.u.)

Kursgebühren

Bezahlung bis zum 2. Kurstermin (im Couvert, mit Namen).

8 Termine 120,–€
Möchten Sie eine Rechnung: (auf dem Couvert vermerken)

Keine Abrechnung von Einzelterminen. Buchungen nur über diese Website.

Wer sich die Teilnahme an den Folgekursen sichern will, kann das auch schon bei den Anmeldungen auswählen. Wer an einem angemeldeten Folgekurs dann doch nicht wie geplant teilnehmen kann, den bitten wir um eine möglichst frühzeitige Absage, um anderen die Teilnahme zu ermöglichen.

Zur eigenen Sicherheit:
Es besteht keine Pflicht mehr zum Tragen einer FFP2-Maske. Wer sich jedoch damit wohler fühlt, kann die Maske selbstverständlich weiterhin tragen.

Bitte vor Betreten des Kursraumes Hände desinfizieren. Haltet, wenn möglich, Abstand.

Bleibt bitte bei jeder Form von Erkältungssymptomen zu Hause. Die Testpflicht entfällt.

Sobald neue Hygieneschutzmaßnahmen vom Land Berlin erlassen werden, passe ich diese gelockerten Maßnahmen an. Die jeweils aktuell gültigen Vorschriften findet ihr hier: www.berlin.de/corona/massnahmen

Einzel- Beratungstermine

VINIYOGA

Für persönliche Fragen stehen eine begrenzte Zahl von Terminen zur Verfügung.

Wie kann ich Yoga in meine persönliche Lebenssituation am besten einpassen? Wie viele Einzelstunden brauche ich, um in einem Kurs mitzumachen? Wie nehme ich Rücksicht auf eigene Einschränkungen und meine gesundheitliche Situation? Wie erhalte ich ein persönliches Übungsprogramm?
Diese und andere Fragen lassen sich in einem persönlichen Gespräch klären.

Termine nach Vereinbarung.

Fragen zur eigenen Yogapraxis und Lebenssituation.

Kosten: 50,–€.

Dienstags 11.30 Uhr oder 16.30 Uhr,
Mittwochs 11.00 Uhr.

Meditation, ein Weg zur inneren Stille und Kraft

Einführung in die Meditation

MEDITATION

Die klassische Yoga-Meditation ist eine der großen lebendigen Meditationsformen. In keiner anderen Meditationsform wird Körper, Atem und Geist zu konsequent zur Ruhe, Entspannung und Einheit geführt.

Wer sich die Teilnahme an den Folgekursen sichern will, kann das auch schon bei den Anmeldungen auswählen. Wer an einem angemeldeten Folgekurs dann doch nicht wie geplant teilnehmen kann, den bitten wir um eine möglichst frühzeitige Absage, um anderen die Teilnahme zu ermöglichen.

Zur eigenen Sicherheit:
Es besteht keine Pflicht mehr zum Tragen einer FFP2-Maske. Wer sich jedoch damit wohler fühlt, kann die Maske selbstverständlich weiterhin tragen.

Bitte vor Betreten des Kursraumes Hände desinfizieren. Haltet, wenn möglich, Abstand.

Bleibt bitte bei jeder Form von Erkältungssymptomen zu Hause. Die Testpflicht entfällt.

Sobald neue Hygieneschutzmaßnahmen vom Land Berlin erlassen werden, passe ich diese gelockerten Maßnahmen an. Die jeweils aktuell gültigen Vorschriften findet ihr hier: www.berlin.de/corona/massnahmen

Meditation am Sonntagabend

SONNTAG

Die Idee: die Woche bewusst abschließen und sich auf die neuen Aufgaben mit Gelassenheit vorbereiten.

— Gäste und Anfänger willkommen! —
(Keine Einführung in die Meditation)

Wer sich die Teilnahme an den Folgekursen sichern will, kann das auch schon bei den Anmeldungen auswählen. Wer an einem angemeldeten Folgekurs dann doch nicht wie geplant teilnehmen kann, den bitten wir um eine möglichst frühzeitige Absage, um anderen die Teilnahme zu ermöglichen.

Zur eigenen Sicherheit:
Es besteht keine Pflicht mehr zum Tragen einer FFP2-Maske. Wer sich jedoch damit wohler fühlt, kann die Maske selbstverständlich weiterhin tragen.

Bitte vor Betreten des Kursraumes Hände desinfizieren. Haltet, wenn möglich, Abstand.

Bleibt bitte bei jeder Form von Erkältungssymptomen zu Hause. Die Testpflicht entfällt.

Sobald neue Hygieneschutzmaßnahmen vom Land Berlin erlassen werden, passe ich diese gelockerten Maßnahmen an. Die jeweils aktuell gültigen Vorschriften findet ihr hier: www.berlin.de/corona/massnahmen

 

Wochenenden in der Villa Fohrde

MEDITATION

Rückzug in die Stille

Leichte Atem- und Yogaübungen, Sitzen in der Stille helfen, Spannungen zu lösen und größere innere Ruhe zu finden, Stress abzubauen und etwas für die eigene Gesundheit zu tun.

Für diejenigen, die intensiver Yoga machen möchten, ist pro Tag 1 Stunde Yoga im Programm (auf freiwilliger Basis).

Für Anfänger und Erfahrene. Wird als Bildungsurlaub anerkannt.

Kurzbeschreibung Villa Fohrde >


Wer sich die Teilnahme an den Folgekursen sichern will, kann das auch schon bei den Anmeldungen auswählen. Wer an einem angemeldeten Folgekurs dann doch nicht wie geplant teilnehmen kann, den bitten wir um eine möglichst frühzeitige Absage, um anderen die Teilnahme zu ermöglichen.

Zur eigenen Sicherheit:
Es besteht keine Pflicht mehr zum Tragen einer FFP2-Maske. Wer sich jedoch damit wohler fühlt, kann die Maske selbstverständlich weiterhin tragen.

Bitte vor Betreten des Kursraumes Hände desinfizieren. Haltet, wenn möglich, Abstand.

Bleibt bitte bei jeder Form von Erkältungssymptomen zu Hause. Die Testpflicht entfällt.

Sobald neue Hygieneschutzmaßnahmen vom Land Berlin erlassen werden, passe ich diese gelockerten Maßnahmen an. Die jeweils aktuell gültigen Vorschriften findet ihr hier: www.berlin.de/corona/massnahmen

Villa Fohrde Kurzbeschreibung/
Anreise

MEDITATION

Info auf der Homepage der Villa Fohrde: Die Villa.

Die Wochenenden in der Villa Fohrde

Geübte und AnfängerInnen haben an diesen Wochenenden die Gelegenheit, die Praxis der Yoga-Meditation kennenzulernen oder den eigenen Weg zu vertiefen.

Gruß an den Morgen – Übungssequenz (E: einatmen, A: ausatmen)

Wer unterrichtet? Edgar Arzenbacher

WER

Yoga- und Meditationslehrer BDY/EYU.
Prüfung beim Verband Deutscher Yogalehrer.

Leiter des „Ort für Yoga und Meditation“.
Mehrjährige Tätigkeit im Gruppenunterricht und in der Ausbildung von Yogalehrern.

Workshops und Seminare für die FU + TU und an der Humboldt-Universität. Meditationseinführung im Einzelunterricht und Gruppen.

Zertifizierung durch die Krankenkassen.


Edgar Arzenbacher

Wo wird unterrichtet? Der „Ort für Yoga und Meditation“

YOGARAUM

Der Ort für Yoga und Meditation wurde in Verbindung mit dem „Berliner Yoga Zentrum“ gegründet.

Hier wird in der Tradition der großen Lehrer des Yoga, wie Krishnamacharya und Desikachar, unterrichtet.

Die großzügigen, lichten und klaren Räume befinden sich am S-Bhf.-Lichterfelde-Ost.


Ferdinandstr. 4 am Kranoldmarkt


Raumvermietung

Schöne, ruhig gelegene Räume für Seminare und Kurse. Die Räume liegen im grünen Süden von Berlin und befinden sich in einer Altberliner Villa.

www.seminarraumvermietung-berlin.de

Wo finden Sie uns? Unterrichtsort

YOGA

„Ort für Yoga und Meditation“
Ferdinandstr. 4 (am Kranoldmarkt)
12209 Berlin-Lichterfelde

Verkehrsverbindungen
S-Bahnhof Lichterfelde Ost
Bus X11, 110, 111, 180, 211, 280

Wohin mit der Post? Büroadresse

POST

Büroadresse und Postadresse
Edgar Arzenbacher
Bahnhofsstr. 37a, 12207 Berlin
Telefon (030) 77 39 23 23
Fax (030) 772 52 64

E-Mail: arzenbacher@ort-fuer-yoga.de